Manipel VI

Das Forum der römischen Larpgruppe Manipel VI
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Römische Mahlzeiten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Flavius Phillipus



Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 22.08.16

BeitragThema: Römische Mahlzeiten   Mi 7 Jun 2017 - 21:22

Ientaculum
Das Frühstück bestand im Regelfall aus folgenden Bestandteilen:
1. Variante: Oliven, Brot, Käse und Honig
2. Variante: Brot das in gesüßten Wein getaucht wird
3. Variante: Brot mit Olivenöl, Essig und Salz
4. Variante: Brot mit Milch (i.d.R. für Kinder)
Begonnen wurde das Frühstück mit einem Glas Wasser.

Prandium
Eigentlich nur ein zweites Frühstück, dass um die Mittagszeit eingenommen wurde.

Bestand i.d.R. aus Kleinigkeiten z.B. Fladenbrot mit Oliven oder Käse gefüllt oder Brot mit Olivenöl und Essig.

Coena
Hauptmahlzeit des Tages.

Brot, Oliven, Schmalz, Olivenöl mit Essig und Salz, Fleisch und Fisch (Tapas), Minestrone, Früchte

Wenn Gäste zu Besuch waren nannte man das Coena Convivium.
Dieses teilte sich in drei Gänge auf:

1. Gustum: Apperetiv, Tapas, Oliven, Früchte
2. Caput Canae: Involtini, Minestrone, Pizza, Pasta etc.
3. Mensa secunda: Süßspeisen

Und ja die Italiener haben die Pasta erfunden. Die ersten Funde von Geräten zur Pastaherstellung wurde in etruskischen Gräbern gefunden.
Nach oben Nach unten
 
Römische Mahlzeiten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Alexander von Brit Klinger

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Manipel VI :: Collegium Romanum :: Fakultät für Gesellschaft-
Gehe zu: